Unsere Geschichte

Unser Tannenhof Passen blickt auf eine langjährige Firmengeschichte zurück. Die Familie Passen verkaufte bereits 1945 die ersten Weihnachtsbäume am Niederrhein. Seither hat sich nach und nach nicht nur unser Unternehmen, sondern auch unser Kundenstamm vergrößert 1986 verstarb Heinrich Passen und Bernd Passen übernahm den elterlichen Betrieb. Im Folgenden begann Bernd Passen den Vertrieb von Weihnachtsbäumen auszuweiten.  So wurden 1990 bereits die ersten Weihnachtsbäume in den neuen Bundesländern verkauft.  Kurze Zeit später, 1991, wurde ein alter Vierseitenhof in Wittchenstein in Thüringen gekauft. Nach einer mühevollen Renovierung des Hofes beheimatet dieser bis heute unseren Tannenhof. Wir sind stolz darauf, dass unser Familienunternehmen aufgrund von Tradition und Qualität zu einem führenden Weihnachtsbaumhändler  in Thüringen  herangewachsen ist. Möchten auch Sie uns und unseren Vierseitenhof  kennenlernen und sich selbst von der Qualiät unserer  frischgeschlagenen Weihnachtsbäume überzeugen, so können Sie dies alljährlich ab dem ersten Advent tun. Oder möchten Sie Ihren Weihnachtsbaum, nachdem Sie diesen persönlich ausgesucht haben, selbst schlagen und anschließend die besinnliche und liebevolle Atmosphäre auf unserem hofeignen kleinen Weihnachtsmarkt genießen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, die Vorweihnachtszeit mit uns jeweils am zweiten, dritten und vierten Adventswochenende zu feiern.  

Neuigkeiten

2./3./4. Adventswochenende: Weihnachtsmarkt 1. bis 4. Adventswochenende: Tannenbäume schlagen Achtung: Tannenbäume selber schlagen: Nur in 07819 Wittchenstein
Home Weihnachtsmarkt Bäume schlagen Events Flyer Tannen Anreise Kontakt Galerie Jobs Easyfix Impressum
© Tannenhof Passen 2015  
Willkommen
Home